Villa Welgelegen

'Villa Welgelegen' war der Direktionssitz und später die Residenz von Henri Max Cohen. Er hatte eine Baumwollreinigungsfabrik in der Haerbroekstraat. Die gelieferten Lappen wurden gewaschen und in handliche Putztücher geschnitten.

Das Twents für Lumpen ist plodde'n; Deshalb nannten Oldenzaler die Fabrik 'n Plodde'nstoom'. Im zweiten Weltkrieg wurde Henri durch die deutschen verhaftet. Er konnte fliehen und tauchte unter. Aus Angst vor dem Antisemitismus; der Hass der Juden, veränderte Henri Max Cohen seinen Namen in Corwin. Henri versammelte darüber, Zeitungsausschnitte, Briefmarken und Fotos. Er war Autor, Schauspieler und Regisseur von Theaterstücken.

Kontakt

Adresse
Bentheimerstraat 70
7573 EB Oldenzaal
Online
www.vvvoldenzaal.nl

Empfehlen Sie Ihren Freunden

twitter facebook