1. 0/5
    '

    Wandern ist wirklich gesund… die 5 schönsten Wander - Tipps „Gut für Körper und Geist“

    Erstellt von

    Miranda

    Die ersten Sonnenstrahlen erhaschen… da wir jeder fröhlich von. Unterwegs in Oldenzaal… einfach so, eine frische und gemütliche Wanderung durch das Zentrum von Oldenzaal. Wo müssen Sie dann unbedingt vorbeilaufen?

  2. 5/5

    5.

    Palthehuis- Wandern verbessert ihr Immunsystem

    Wenn Sie täglich eine halbe Stunde draußen sind, ist das gut für Immunsystem. Schlendern Sie am Palthehuis vorbei und bewundern Sie die Backsteinfassade aus dem 17. Jahrhundert mit Ecken aus Sandstein Blöcken, gerilltem Sandsteinsockel und Giebelverzierungen.

    Das Palthe-Haus in Oldenzaal ist das Wohnhaus der Familie Palthe. Johannes Palthe, ein Geistlicher und Großgrundbesitzer, kaufte im 18. Jahrhundert den ehemaligen städtischen Hof, der im 17. Jahrhundert zu einem anständigen Wohnhaus umgebaut worden war.

  3. 4/5

    4.

    Plechelmustoren – Wandern/spazieren baut Stress ab

    Regelmäßige Spaziergänge verhelfen Ihnen zu einem erholsamen Schlaf. Und ... Das gibt Ihnen mehr Energie, wenn Sie aufstehen. Der imposante, fast 800 Jahre alte Turm der St. Plechelmus-Basilika ragt hoch über die Umgebung hinaus. Der Turm wurde aus Bentheimer Sandstein gebaut und kann unter Begleitung eines Führers der Touristeninformation besichtigt werden. Unterwegs werden Sie auf viele einzigartige Schätze stoßen. 800 Jahre alter Turm

  4. 3/5

    3.

    Wasserturm - Wandern ist gut für die körperliche - Kondition

    Wenn Sie oft wandern, können Ihre Lungen immer mehr Sauerstoff aufnehmen. Um 1900 gab es in der Nähe der Wasserbrunnen und Stadtpumpen große Misthaufen und Senkgruben. Dadurch entstanden Krankheitsherde. Mit der Errichtung des Wasserturms im Jahr 1906 wurde eine saubere, sichere und gesunde Wasserversorgung gewährleistet. Der hohe Wasserturm

  5. 2/5

    2.

    Toon und Karel - Wandern verringert das Verletzungsrisiko

    Toon und Karel Borghuis haben zusammen die musikalische Basis in Oldenzaal geprägt. Vater und Sohn haben auf ihre eigene Weise das kulturelle Leben und die Musik in Oldenzaal und Twente geprägt. Toon und Karel

  6. 1/5

    1.

    Shoppen und dann auf die Terrasse - Wandern macht schlank

    Nach einer halben Stunde Bewegung haben Sie sich auch eine kleine Pause verdient. Und....eine leckere Tasse Kaffee oder Cappuccino. Schauen Sie sich die schönsten (überdachten und beheizten) Terrassen an oder suchen Sie sich drinnen ein gemütliches Plätzchen hinter dem Glas.

    Natürlich müssen Sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem, was Sie essen, und der Menge, die Sie essen, finden.↵

Weitere Berichte aus

  1. [copy]

  2. Fahrradmonat Mai! Oldenzaal ist nämlich ein hervorragender Ausgangspunkt

  3. Rhododendron blüht!

  4. Wandern entlang der Außenplätze

    Erstellt von Miranda

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter