Sonnenwende

Die Oldenzaaler Mittwinter - Hornbläser veranstalten zusammen mit dem Pastoralteam und dem Team De Hofkerk am 21. Dezember zum 6. Mal, auf dem Platz der Plechelmusbasilka und in der Kirche die Winter Sonnenwende.

Die Sonnenwende und die Mittwinter - Hornbläser waren früher heidnische Bräuche und wurden später in den christlichen Glauben aufgenommen. Bereits seit Jahrtausenden wird die (Winter-)Sonnenwende in vielen Kulturen der nördlichen Hemisphäre als Fest gefeiert. Dies ist der Moment, in dem sich nach einer Zeit der Dunkelheit das Licht sozusagen dreht und die Tage wieder länger werden. Das Fest um die Sonnenwende(Winterwende) war oft von Lärm und viel Licht in all seinen Formen begleitet: Lampen, Kerzen, Feuer. Manchmal wurde ein brennendes Rad oder Reifen verwendet, das auch die Sonne symbolisierte. Das Mittwinterliche Lichtfest war auch bekannter als Yule of Joelfeest (das Gute vertreibt das Übel).

Wann

Ort

St. Plechelmus- Basilika

Adresse
St. Plechelmusplein, 7571EG Oldenzaal
Webseite
www.plechelmusbasiliek.nl/

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter