Workingtest Jagdhundenwettbewerb

Der Flatcoated Retriever Club ist ein nationaler Zuchtverein, der die Interessen des Flatcoated Retriever in den Niederlanden vertritt.

Retriever sind Hunde die es lieben zu apportieren. Es wird ein Dummy für die Hunde versteckt oder irgendwo hingelegt und diesen suchen die Hunde dann zusammen mit ihrem Herrchen. Die erfordert viel Training, um es so schnell und so gut möglich zu tun. Den Hunden wird beigebracht auf die Pfeifkommandos ihrer Herrchen zu reagieren.

An jedem Ort findest du einen Beschauer an, der bevor die Kombination gestartet wird, erst noch eine deutliche Anleitung gibt, was von dem Hund erwartet wird. Wenn alles klar ist, fällt häufig ein Schuss von einer Alarmpistole oder du hörst das Pfeifen einer Entenflöte. Es wird versucht eine Art „ Jagdsituation“ nach zu ahmen. Es ist die Absicht das der Vor-Jäger, das ist das Herrchen des Hundes, so wenig wie möglich Lärm mit seiner Stimme und Flöte macht und das der Hund gut aufgepasst hat. Die Tests finden sowohl auf dem Wasser, als auch auf dem Land statt.

Natürlich kannst du an diesen Tagen jederzeit Fragen an die Teilnehmer stellen, sie sind häufig genauso begeistert wie die Zuschauer. Durch den F.R.C. Flatcoated Retriever Clubwerden jährlich 8 bis 10 solcher Tests im ganzen Land organisiert. Man beginnt zeitig im Frühjahr und dauert oft bis zum Monat November. Dann wird es zu kalt und Eis kann sich auf dem Wasser bilden, dann sind ein paar Monate Ruhe für Hund und Herrchen.

Wann

  • -

Ort

Naherholungspark Het Hulsbeek

Adresse
Oude Almeloseweg 11, 7576 PE Oldenzaal
Telefon
0541 51 32 31
E-Mail
Webseite
www.hethulsbeek.nl/

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter