Drachenbootrennen

Die Ronde Tafel Oldenzaal organisiert am 22. August im Erholungsgebiet het Hulsbeek ein Drachenbootrennen. In mehreren Drachenbooten wird gleichzeitig über den alten Surfweiher gesegelt/ Rennen gefahren.

Die Route ist eine gerade Linie, welche mit Bojen und Linien markiert wird. Der Erlös dieses Events geht an lokale Wohltätigkeitsorganisationen.

Drachenboot fahren

Mach Bekanntschaft mit dem Drachenboot! Die originalen Drachenboote sind 12,5 Meter lang und 1 Meter breit und haben einen Drachenkopf wie auch einen Schwanz welche mit Drachenschuppen bemalt sind.

Team

Jedes Drachenbootteam besteht aus 6 Ruderern und einem Trommler. Die Ruderer sitzen immer zu zweit neben einander auf den Bänken im Boot. Die Organisation sorgt auf jedem Boot für einen erfahrenen Steuermann/frau.

Gemeinsam zum Sieg

2 Ruderer an der Vorderseite bestimmen den Rhythmus und das Tempo. Der Trommler schlägt auf die Trommel, im Rhythmus der vorderen Ruderer. Der Rest des Teams hat die Aufgabe, dem Tempo zu folgen. Hinten drauf steht ein erfahrener Steuermann/frau der das Boot mit einem Steuerpaddel steuert und das Team anweist, den Sieg zu erringen. Neben der Muskelkraft ist gerade auch das gleichzeitige Eintauchen der Paddel sehr wichtig. Drachenboot – fahren ist ein wirklicher Teamsport!

Für ein schönes Video über das Drachenbootrennen

Wann

  • -

Ort

Naherholungspark Het Hulsbeek

Adresse
Oude Almeloseweg 11, 7576 PE Oldenzaal
Telefon
0541 51 32 31
E-Mail
Webseite
www.hethulsbeek.nl

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter